Punziert

Das Verzieren von Leder- (und Metallteilen) mit einem Punzhammer (ein ca. 10 cm langer Stahlgriffel mit einer oder mehreren Spitzen) wird als Punzieren bezeichnet. In dieser Art und Weise werden z. B. auch Westernsättel reichlich punziert.

Punze nennt man eine Prägung, bei der das Motiv mit dem Prägewerkzeug in das Leder geschlagen und somit versenkt wird. Auch Edelmetallbarren wie z.B. Gold oder Silber werden punziert. In der frühen Geschichte wurden auch Münzen punziert.

Auf dieser Seite sehen Sie einige meiner Arbeiten aus der Kategorie „Punzierte Scheiden“. Viel Spaß beim Anschauen!

P019 – Köcherscheide mit Ahornlaub
  • aus 3,5mm Rindsleder
  • dunkelbraun gefärbt
  • Gürtelschlaufe umgebogen
  • handgenäht mit dunklem Forellenfaden
  • Politur und Finish mit Hartwachs

P001 – Köcherscheide
  • Motiv „Eichenlaub“

P002 – Köcherscheide
  • Motiv „Wildrose“

P003 – Köcherscheide
  • Tiermotiv nach Wunsch
  • z.B. Puma, Bär, Wolf, Pferd, Hirsch etc.

P004 – Köcherscheide
  • Flechtmuster rundum
  • mit Kalbsleder gefüttert
  • rundum genäht
  • Farbe nach Wunsch

P005 – Große Scheide für Puma „White Hunter“
  • mit Druckknopfsicherung
  • naturfarbig geölt
  • Randpunzierung
  • große Gürtelschlaufe
  • bestes Croupon-Leder ca. 4,5 mm dick!
  • Ausführung für linke Trageweise

P006 – Große Köcherscheide für Puma „Skinner“
  • naturfarbig geölt
  • Randpunzierung 1
  • große Gürtelschlaufe
  • sehr kräftiges Rindsleder ca. 3,5 mm
  • Ausführung für rechte Trageweise

P007 – Köcherscheide mit Flechtmuster-Punzierung und dazu passendem Gürtel
  • zweifarbig
  • Rückseite zeigt große aufgesetzte Gürtelschlaufe

P008 – Köcherscheide
  • Logo nach Wunsch
  • Gürtelbefestigung im skandinavischen Stil
  • Ausführung für linke Trageweise
  • Randpunzierung 2
  • Farbe nach Wunsch

P009 – Köcherscheide mit punziertem Namenszug
  • Randpunzierung 2
  • dunkelbraun
  • innen versiegelt

P010 – Köcherscheide mit Randpunzierung und Monogramm
  • 3mm Rindsleder, zweifarbig
  • Randpunzierung
  • Gürtelschlaufe umgebogen
  • rundum eingeflochten mit ca. 6m Flechtband in zwei Breiten

P013 – Köcherscheide mit Rosenmotiv
  • aus 3,5mm Rindsleder, naturfarbig
  • aufgesetzte, lange Gürtelschlaufe
  • handgenäht mit weißem Forellenfaden
  • aufgesetzte lange

P014 – schlanke Köcherscheide mit geschrägter Randpunzierung
  • aus 2mm Rindsleder, gefüttert mit 1mm Rindsleder
  • dunkelbraun mir Rand in „Chocolate“
  • rundum handgenäht mit braunem Forellenfaden
  • lange aufgesetzte Gürtelschlaufe geeignet auch für schräge Trageweise
  • Finish und Imprägnierung mit Spezialpflege

P015 – schlanke Köcherscheide mit geschrägter Randpunzierung
  • aus 3mm Rindsleder, 3-farbig
  • aufgesetzte Gürtelschlaufe für schräge Trageweise
  • handgenäht mit braunem Forellenfaden
  • Imprägnierung und Finish mit Spezialpflege

P016 – Messerscheiden mit Druckknopf-Sicherung für Puma-Messer
  • aus 2,5mm Rindsleder, 2-farbig
  • Randpunzierung
  • umgebogene Gürtelschlaufe
  • handgenäht mit braunem Forellenfaden, Imprägnierung
  • Finish und Politur mit Spezialpflege

P017 – Messerscheide mit Flechtmuster
  • aus 3mm Rindsleder
  • zweifarbig Rotbraun mit dunklem Rand
  • aufgesetzte Gürtelschlaufe
  • handgenäht mit Forellenfaden
  • Imprägnierung, Finish mit Spezialpflege

Zuletzt aktualisiert am

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung nehmen Sie dies zur Kenntnis. Datenschutzerklärung